Schattengrün

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Bodendecker schattengrün

Damit Ihr Garten stets einen ansprechenden Eindruck macht, ist viel Arbeit notwendig. Wenn Sie Büsche, Blumen oder Stauden pflanzen, ist der Aufwand für die Pflege dieser Gewächse nur gering. Allerdings entstehen dazwischen viele kahle Bereiche, in denen bereits nach kurzer Zeit Unkraut wächst. Damit Ihr Garten einen tadellosen Eindruck macht, müssen Sie dieses immer wieder entfernen. Das ist mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Wenn Sie beruflich stark eingespannt sind und deshalb keine Zeit für diese Aufgabe haben oder wenn Ihnen dafür die Lust fehlt, können Sie hier jedoch schattengrüne Bodendecker pflanzen. Diese eignen sich hervorragend, um die kahlen Stellen zwischen den übrigen Pflanzen auszufüllen. Sie erreichen nur eine geringe Höhe. Dafür breiten sie sich in der Fläche aus. Bereits nach kurzer Zeit decken sie alle freien Bereiche ab. Da sie sich außerdem durch einen dichten Wuchs auszeichnen, kann sich das Unkraut hier nicht mehr ausbreiten. Das reduziert den Pflegeaufwand für Ihren Garten deutlich. Es kommt hinzu, dass Sie damit die kahlen Stellen, die ebenfalls nicht allzu ansprechend wirken, optimal abdecken können. Auf diese Weise tragen schattengrüne Bodendecker zu einer herausragenden Gartengestaltung bei.

Bodendecker schattengrün – für eine ansprechende Gestaltung schattiger Bereiche

Ein großes Problem bei der Auswahl eines Bodendeckers besteht darin, dass die entsprechenden Bereiche häufig schattig sind. Wenn Sie diese Gewächse zwischen größeren Stauden und Büschen pflanzen, erhalten sie häufig nur wenig Licht. Das beeinträchtigt bei vielen Arten das Wachstum. Außerdem nehmen die Blätter oftmals einen gelblichen Farbton an, wenn sie nicht genügend Licht erhalten. Das macht keinen guten Eindruck. Um dies zu vermeiden, sollten Sie an Stellen mit geringem Lichteinfall darauf achten, dass der Bodendecker schattengrün ist. Dabei handelt es sich um Arten, die für schattige Bereiche vorgesehen sind und die dort optimal wachsen. Daher erfreuen sie sie stets mit einem saftigen Grün.

Schattengrüne Bodendecker kaufen und von einem umfangreichen Angebot profitieren

Wenn Sie schattengrüne Bodendecker kaufen wollen, entdecken Sie in unserem Shop hierfür zahlreiche passende Pflanzen. Die große Auswahl ermöglicht es, den Garten genau nach Ihren Wünschen zu gestalten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihren Planungen. Unsere qualifizierten Berater stehen stets zu Ihrer Verfügung. Ein schneller Service und günstige Preise runden unser Angebot ab.