Blaugras

4 Produkte

Sesleria caerulea - Blaugras
Sale
Sesleria caerulea - Blaugras Blaugras
Sesleria autumnalis - Blaugras
Sale
Sesleria autumnalis - Blaugras Blaugras
Sesleria nitida - Blaugras Sesleria nitida - Blaugras Blaugras
Nicht auf Lager
Sesleria heufleriana - Grünes Kopfgras Sesleria heufleriana - Grünes Kopfgras Grünes Kopfgras
Nicht auf Lager

Blaugras

 

Das Blaugras ist eine schöne, immergrüne Pflanze, die in festen, kreisrunden Tuffs wächst. Im Sommer sind die Blätter leuchtend blau, – daher der Name. Sie können Blaugras als Solitäre im Garten integrieren oder damit einen schönen Akzent im Beet bilden. Blaugras sieht auch im Kübel auf dem Balkon sehr attraktiv aus.Es gibt tolle Kombinationsmöglichkeiten im Beet. Blaublühende Minze z. B. mit ihren filigranen Blüten sieht wunderschön zu Blaugras aus. Da die Pflanze sonnige und trockne Standort liebt, eignet es sich für ein Kiesbeet. Lassen Sie jedem Horst mindestens 50 cm Raum ohne Kies. Die Steine heizen tagsüber stark auf und geben nachts die Wärme ab. Das schädigt die Wurzel. Man spricht bei der Wuchsform des Blaugrases von einem Horst. Die Triebe stehen büschelartig nebeneinander.

 

 

Blaugras bestellen

 

Das Gras ist sehr pflegeleicht. Als Pflege genügt es, alte Halme herauszuzupfen, einen Schnitt verträgt es nicht gut. Alt gewordenen Ziergräser werden immer größer und breiter, altersbedingt entstehen Kahlstellen. Sie können das Ziergras teilen und verjüngen. Graben Sie die Pflanze komplett aus und trennen Sie den Tuff mit einem scharfen Spaten.Kein Gras verträgt Staunässe. Wenn Sie das Blaugras in einen Kübel pflanzen, achten Sie auf gute Drainage. Die Pflanztiefe sollte maximal bis zur Oberkante des Topfes gehen. Pflanzt man zu tief, wird das Herz der Gräser bei Regen nass und beginnt zu faulen.Achten Sie bei Beeten auf einen durchlässigen, mageren Boden.

 

Blaugras kaufen

 

Gräser bringen mit ihren ausdrucksvollen Blütenständen und ihren Strukturen eine besondere Leichtigkeit in eine Pflanzung. Der Wind spielt mit den Blättern, es ist immer Bewegung im Garten. Die Gräser stellen im Sommer mit ihren leuchtend blauen Blättern einen schönen Blickfang dar. Es eignet sich wunderbar als Rasenersatz für trockene Standorte.Sie können es in Gruppen pflanzen, dann fungiert es fast wie ein Bodendecker. Lassen Sie 30 bis 50 cm Platz wischen den einzelnen Pflanzen. Sehr schön lässt sich mit Blaugras Struktur in ein Beet bringen.Leitstauden bestimmen den Charakter einer Pflanzung oder eines Beetes. Wegen ihrer schönen, leuchtend blauen Farbe ist Sesleria hervorragend geeignet.