Japanische Stechpalme

3 Produkte

Ilex crenata 'Convexa' - Löffel-Ilex
Sale
Ilex crenata 'Convexa' - Löffel-Ilex Löffel-Ilex
Nicht auf Lager 9.99
Ilex crenata 'Stokes' - Buchsilex - Niedriger Bergilex
Sale
Ilex crenata 'Stokes' - Buchsilex - Niedriger Bergilex Buchs-Ilex - Niedriger Berg-Ilex 'Stokes'
Nicht auf Lager 4.99
Ilex crenata 'Dark Green' - Japanische Stechpalme
Sale
Ilex crenata 'Dark Green' - Japanische Stechpalme Löffel-Ilex 'Dark Green'

Wann sollte man japanische Stechpalme pflanzen?

Die Japanische Stechpalme ist eine beliebte immergrüne Heckenpflanze und wird oft als Buchsbaum-Ersatz verwendet. Aber wann ist die beste Zeit, um diese Buchsbaum-Alternative zu pflanzen? Da wir die japanische Stechpalme in Töpfen anbauen, können Sie sie das ganze Jahr über pflanzen. Außer wenn es so gefriert, dass man natürlich nicht in den Boden gelangt.

Die japanische Stechpalme

Die japanische Stechpalme ist eine schöne Pflanze, die in einer Hecke zur Geltung kommt. Je nach Größe, in der die Pflanzen gekauft werden, beträgt der Pflanzabstand 3 bis 7 pro Laufmeter. Dies garantiert eine schöne und volle Hecke. Da sich diese japanische Stechpalme hervorragend zum Beschneiden in verschiedenen Formen eignet, eignet sie sich auch sehr gut für die universelle Platzierung. Legen Sie die Ilex Crenata zum Beispiel in schöne Töpfe am Eingang des Hauses und schneiden Sie sie in einer Form nach Ihren Wünschen. Wir verkaufen auch japanische Stechpalmen in kugelförmiger Form.

Die japanische Stechpalme ist extrem stark

Im Gegensatz zu einem Buchsbaum ist die Ilex crenata nicht empfindlich gegenüber Buchsbaummotte und Buchsbaumraupe. Immer häufiger sehen wir, dass diese extrem starke japanische Stechpalme als Ersatz für eine Buchsbaumhecke platziert wird. Die Heckenpflanze kann in voller Sonne oder halbschattig aufgestellt werden, vorzugsweise in Boden, der keinen zu hohen PH-Wert aufweist. Dies kann leicht kompensiert werden, indem beim Pflanzen etwas Torf aufgetragen wird, um ein optimales Wachstum zu erzielen. Achten Sie nach dem Pflanzen darauf, dass der Boden ausreichend feucht bleibt und streuen Sie jährlich Kompost um die Wurzeln der japanischen Stechpalme. Mit dieser Heckenpflanze blüht der Garten wieder vollständig auf!

Wann ist die Saison des Wachstumsder japanischen Stechpalme?

Das Wachstum der japanischen Stechpalme wird ab Frühjahr stattfinden. Die Heckenpflanze wächst durchschnittlich 15 bis 30 cm pro Jahr.