Hartriegel

3 Produkte

Cornus alba 'Elegantissima' - Hartriegel
Sale
Cornus alba 'Elegantissima' - Hartriegel Weißbunter Hartriegel 'Elegantissima'
7.99 9.99
In den Warenkorb
Cornus alba 'Sibirica' - Hartriegel
Sale
Cornus alba 'Sibirica' - Hartriegel Rotholz Hartriegel oder Purpur-Hartriegel 'Sibirica'
9.99 11.99
In den Warenkorb
Cornus canadensis - Hartriegel
Sale
Cornus canadensis - Hartriegel Kanadischer Hartriegel
4.99 5.99
In den Warenkorb

Der Weiße Hartriegel (Cornus alba) ist ein besonderer Strauch. Denn obwohl er die Farbe "weiß" in seinem Namen trägt, ist Rot seine auffälligste Farbe! Der Strauch blüht im Mai und Juni mit weißen Blüten. Aber der dekorative Wert gilt besonders im Winter. Dann fallen die leuchtend roten Zweige am meisten auf. Besonders bei Schnee heben sich die Äste schön ab.

Unauffällig im Frühjahr und Sommer

Im Frühjahr und Sommer fällt der Busch eigentlich gar nicht so auf. Die grünen Blätter sorgen dann dafür, dass das Rot verborgen bleibt. Im Herbst bekommen die Blätter eine schöne Herbstfarbe, und wenn die Blätter abfallen, kommt das Rot nur schön heraus.

Das Verrückte ist, dass die Pflanze diese rote Farbe selbst nicht mag. Wenn Sie den Busch nicht jedes Jahr beschneiden, wird er nach drei Jahren fast vollständig grau sein. Dann sind die schönen roten Zweige nur an der Spitze, höher als ein Meter. Wenn Sie Ihren Busch nicht beschneiden, wird er leicht zwei bis drei Meter hoch werden.

Guter Schnitt

Also muss man den weißen Hartriegel gut beschneiden. Das bedeutet, dass Sie im März, wenn der Winter wirklich vorbei ist, die dicksten Äste entfernen. Sie müssen etwa 20 bis 30 Prozent des Busches beschneiden. Wählen Sie insbesondere die Zweige, die am wenigsten rot sind, und schneiden Sie sie vollständig weg – bis zum Boden.

Die Zweige sind im ersten Jahr glatt und rot, und dann werden sie rauer und weniger rot. So kann man auch an der Struktur des Astes erkennen, wie alt der Zweig ist. Durch das Beschneiden verjüngst du den Busch sozusagen.

Vasenzweige

Tipp: Stellen Sie die beschnittenen Zweige auf eine Vase, die schön aussieht. Und obwohl Sie den Busch nach dem Winter beschneiden sollten, schadet es nicht, um Weihnachten herum ein paar Zweige an der Spitze des Busches zu entfernen. Wählen Sie einen Zweig, den Sie im Frühjahr entfernen würden. Das Rot passt sehr gut zu allen Weihnachtsdekorationen!