Chinaschilf

5 Produkte

Miscanthus sinensis Gracillimus - Chinaschilf Miscanthus sinensis Gracillimus - Chinaschilf Chinaschilf Gracillimus
Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne' Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne' Chinaschilf 'Kleine Silberspinne' 30-40cm
Miscanthus Strictus - Stachelschweingras Miscanthus Strictus - Stachelschweingras Stachelschweingras - Zebraschilf 'Strictus'
Miscanthus sinensis Adagio - Zwerg-Chinaschilf 'Adagio' Miscanthus sinensis Adagio - Zwerg-Chinaschilf 'Adagio' Zwerg-Chinaschilf 'Adagio'
Miscanthus sinensis 'Malepartus' - Chinaschilf 'Malepartus' Miscanthus sinensis 'Malepartus' - Chinaschilf 'Malepartus' Chinaschilf 'Malepartus'
Nicht auf Lager

Chinaschilf: Die bunte Vielfalt

Beim Chinaschilf herrscht eine große Vielfalt. Bei diesem Ziergras lassen sich sowohl die Giganten finden wie auch die Zwerge. Dabei ist Größe relativ. Denn die kleinwüchsigen Exemplare erreichen zwar nicht die mehr als 3 Meter ihrer großen Verwandtschaft, bringen es jedoch auch auf eine stattliche Wuchshöhe. So sind Ähren mit einer Länge von zwei Metern die Norm. Dieses Gras wird vor allem durch seine hübsche Färbung gekennzeichnet. Das mehrfarbige Laub des Strictus ist dafür ein schönes Beispiel. Wenn Sie ein Chinaschilf kaufen, wird Ihr Garten von einer schönen Vielfalt gekrönt.

Ein schönes Bild

Das üppige Grün des Chinaschilfs ist während des gesamten Gartenjahres ein prächtiger Blickfang. Die Ährenstände überragen das Grün, jedoch dominieren sie nicht zu sehr. Dadurch entsteht eine sehr harmonische Optik. Besonders zauberhaft wird das Gras im Spätsommer. Von August bis Oktober blüht das Chinaschilf und wird dann zum absoluten Mittelpunkt. Denn jetzt zeigen die Ähren ihre Vielfalt. Sie können aufrecht wachsen oder in Kaskade, selbst elegante Bögen, die sich sanft neigen, sind im Repertoire dieses Ziergras. Auch bei den Farben herrscht Vielfalt, die Bandbreite reicht von Weiß bis Rot. Und auch das zarte Rosa, das einige Sorten so hübsch wirken lässt, ist sehr beliebt. Diese herrlich bunte Vielfalt sorgt dafür, dass das Chinaschilf bestellen zum absoluten Gewinn für Ihren Garten werden wird.

Genügsam und schön

Beim Chinaschilf bestellen müssen zuvor nicht zu viele Gedanken über die Bodenbeschaffenheit gemacht werden. Denn das Gras kommt besser mit Nässe zurecht als andere Ziergräser und hält sogar Trockenperioden aus. Diese Gräser sind zudem winterhart und brauchen keinen besonderen Schutz im Spätherbst. Denn Frost und Schnee können ihm ebenfalls keinen Schaden zufügen. Wenn Sie daher Ihr wunderschönes Chinaschilf kaufen, müssen Sie sich nur fragen, an welcher Stelle des Gartens es am reizvollsten wirken wird. Damit gehört dieses Ziergras zu den anspruchslosen Schönheiten, die lange Freude machen können.