Hortensien schneiden

4 Produkte

Hydrangea macrophylla 'Nikko Blue' - Bauernhortensie
Sale
Hydrangea macrophylla 'Nikko Blue' - Bauernhortensie Bauernhortensie 'Nikko Blue' blau
Hydrangea quercifolia - Hortensie
Sale
Hydrangea quercifolia - Hortensie Eichenblättrige Hortensie
13.99 15.99
Hydrangea paniculata 'Limelight' - Rispenhortensie
Sale
Hydrangea paniculata 'Limelight' - Rispenhortensie Rispenhortensie Limelight
Hydrangea arborescens 'Annabelle' - Ballhortensie Hydrangea arborescens 'Annabelle' - Ballhortensie Ballhortensie Annabelle

Wann und wie schneidet man eine Hortensie am besten zurück?

Die Hortensie ist ein schöner Blüher, der sich perfekt als Gartenpflanze, Uferpflanze oder Hecke eignet. Dieser Zierstrauch ist sehr pflegeleicht. Mit dem Schnitt der Hortensie können Sie die Form und Größe der Pflanze bestimmen. Darüber hinaus können Sie durch einen Rückschnitt der Hortensie die Blüte fördern.

Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Pläne zum Schnitt verschiedener Hortensien Arten an.

Stark und schön: Hortensie schneiden

Die Hortensie ist ein starker, pflegeleichter Zierstrauch, der nicht schnell anfällig für Krankheiten ist. Die Pflanze ist ein Langblüher und blüht mindestens ein halbes Jahr am Stück. 

Schnitt verschiedener Hortensien Arten

Vor dem Schnitt ist es wichtig zu wissen, welche Hortensien im Garten wachsen. Es gibt Hortensien, die auf alten Knospen und auf altem Holz blühen. Diese müssen anders geschnitten werden als die Hortensien, die auf neuen Knospen und einjährigem Holz blühen. 

Tipp: Schneiden Sie Hortensien nicht im Winter zurück!

Wann Hortensien auf mehrjährigem Holz zurück schneiden?

Die Hortensie (Hydrangea macrophylla), die Eichenblättrige Hortensie (Hydrangea quercifolia) und die Hydrangea aspera sind Hortensien deren Blüten auf alten Knospen und auf überalterten Holz wachsen. Ein Schnitt ist bei diesen Arten nicht wirklich notwendig. Diese Arten blühen auf den Knospen, die im Jahr zuvor gewachsen sind. Allerdings können Sie die verblassten Blüten zwischen Frühjahr und Herbst zurückschneiden, um eine neue Blüte zu fördern. 

Wenn Sie eine andere Form der Hortensie wünschen, können Sie sie bis knapp über die Knospen schneiden, so dass es eine weitere Blütezeit gibt. Der Schnitt erfolgt dann im Frühjahr, zum Beispiel in den Monaten Februar, März und April.

Wann Hortensien auf einjährigem Holz schneiden?

Die Hydrangea arborescens und die Rispenhortensie (Hydrangea paniculata) haben einen anderen Rückschnitt nötig. Diese Hortensien Arten blühen auf den im Frühjahr gebildeten Zweigen, also einjährigem Holz, und blühen daher nach dem Rückschnitt weiter. Der Schnitt ist daher je nachdem ab Januar möglich, aber sicherlich in den Monaten Februar, März und April.

Wenn Sie eine große Hortensie haben oder wollen, reicht es aus, während der Blütezeit von etwa April und Mai bis August und September nur verblasste Blüten zurückzuschneiden.
Der Schnitt der Hortensie 'Annabelle' kann etwas mehr sein, damit Sie schöne, große Blüten erhalten. Diese Hortensien Arten müssen im Herbst und Winter nicht beschnitten werden, da die alten Blüten die Pflanze vor Frost schützen.